14. November 2016
300. Todestag von G. W. Leibniz

11.00 Uhr Gedenkfeier am Grab
Ansprache von Pastorin  Martina Trauschke  zur Eröffnung der Gedenkfeier

»Die Jugend trägt das Erbe weiter«
Gottfried Wilhelm Leibniz Gesellschaft in Kooperation mit der Neustädter
Hof- und Stadtkirche

Grußwort des Präsidenten der Leibniz Gesellschaft Prof. Dr. Erich Barke
Vortrag von Kurt Veith, Schulleiter der Leibnizschule
Schülerinnen und Schüler der Leibnizschule Hannover präsentieren
»Die Erbschaft«, eine szenische Aufführung unter der Leitung
von Matthias Behne.

 

20.00 Uhr Festkonzert:
»Discours sur l’amour« – Leibniz und die fürstlichen Frauen

In Kooperation mit dem Niedersächsischen Landtag, dem Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz, der Ev. –luth. Landeskirche Hannovers, dem Rotary Club Hannover Leibniz, dem Lions Club Leibniz Konzert mit Lesung. Wir feiern Leibniz mit den festlichsten Momenten seines Lebens, im vertrauten Umgang mit fürstlichen Damen, die ihn schätzten: die Kurfürstin Sophie von Hannover, die preußische Königin Sophie Charlotte, Elisabeth Charlotte von Orléans, Prinzessin Caroline. Der Chor der Leibniz Universität Hannover präsentiert Lieder der Liebe aus dem großen Schatz der Chormusik. Im Wechsel mit dem Chor hören wir die Stimmen der Freundschaft zwischen Leibniz und den fürstlichen Frauen.

Lesung: Dieter Hufschmidt, Elisabeth Hoppe
Musik: Chor der Leibniz Universität Hannover unter der Leitung von Tabea Fischle

 

22.00 Uhr Glockenläuten zur Feierstunde auf dem Neustädter Marktplatz

Statemant von Gunter Dunkel anlässlich der Feierstunde

Leibniz Zitat von Landesbishof Meister

 

 

 

 


Kommentare sind geschlossen.