Sonntag 2. Advent, 10. Dezember 2017

17.00 Uhr Christmas-Carols-Gottesdienst
Chor der Leibnizuniversität (Tabea Fischle)
Predigt: Pastorin Martina Trauschke

 

Sonntag 3. Advent, 17. Dezember 2017

11.00 Uhr Gottesdienst mit Seniorenkantorei
Predigt: Theologischer Vizepräsident
des Kirchenamtes der EKD Dr. Thies Gundlach

 

Heiligabend, 24. Dezember 2017

15.30 Uhr Christvesper mit musikalischem Krippenspiel
Liturgie und Predigt: Pastorin Martina Trauschke
Orgel: Lothar Mohn

17.00 Uhr Christvesper
Kantate: »Vom Himmel hoch, da komm ich her« (Hans Peter Türk)
Solistin, Kammerorchester und Kantorei St. Johannis
Liturgie und Predigt: Pastorin Martina Trauschke
Leitung und Orgel: Lothar Mohn

 

Montag, 25. Dezember 2017

11.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl
Liturgie und Predigt: Pastorin Martina Trauschke

 

Dienstag, 26. Dezember 2017

11.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst mit Kantorei St. Johannis
Liturgie und Predigt: Pastor Arend de Vries,
Geistlicher Vizepräsident im Landeskirchenamt

 

Sonntag, 31. Dezember 2017

Der Neujahrsgottesdienst entfällt, dafür laden wir herzlich ein, Sylvester um 10 Uhr mit Pastorin Boeckler und unserer Gemeinde den Gottesdienst in der Kapelle des Friederikenstiftes zu feiern.

 

Sonntag, 7.  Januar 2018

17.00 Uhr Gottesdienst »Bach um Fünf« und Neujahrsempfang
Werke: Kantate 65 »Sie werden
aus Saba alle kommen«
Soli, Orchester und Margarethenkantorei
Gehrden (Christian Windhorst)
Predigt: Prof. Dr. Johann-Matthias Graf von der Schulenburg

 

Sonntag, 14.  Januar 2018

11.00 Uhr Gottesdienst
Predigt: Pastor i. R . Folker Thamm

 

Sonntag, 21.  Januar 2018

18.00 Uhr Protestantische Profile:
Große Theologen des 20. Jahrhunderts,
Eröffnung der Reihe über den
einflussreichen deutsch- und us-amerikanischen
protestantischen Theo-logen
und Religionsphilosophen
Paul Tillich (1886–1965)
Predigt: Pastorin Martina Trauschke

 

Sonntag, 28.  Januar 2018

11.00 Uhr Gottesdienst mit Konfirmanden
Predigt: Pastorin Martina Trauschke

 

Besinnliches

Das vollkommene Gebet von Gottfried Wilhelm Leibniz:

„O einziger, ewiger, allmächtiger, allwissender und allgegenwärtiger Gott, du einziger, wahrhaftiger und unbeschränkt regierender Gott: ich, dein armes Geschöpf, ich glaube und ich hoffe auf dich, ich liebe dich über alles, ich bete dich an, ich lobe dich, ich danke dir, und ich gebe mich auf an dich. Vergib mir meine Sünde und gib mir, sowie allen Menschen, was nach deinem heutigen Willen nützlich ist für unser zeitliches wie für unser ewiges Wohl, und bewahre uns vor allem Übel! Amen.“

 


Kommentare sind geschlossen.